Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2019-2020

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Dienstag 30.06.2020 - Dienstag 30.06.2020:

CLEAN WATER

Das Activity-Projekt der Schweiz und Liechtenstein: CLEAN WATER

Verbesserte Lebensbedingungen dank dezentralen Sanitärlösungen in Krankenhäusern und Schulen von Tadschikistan. Mit dem Projekt CLEAN WATER sollen in Tadschikistan, dem ärmsten Land Zentralasiens, die Sanitärversorgung und Hygienebedingungen in Spitälern, ambulanten Gesundheitszentren und Schulen dauerhaft verbessert werden.

Gleichzeitig sollen die regionalen Wasserressourcen vor Kontaminierung geschützt und bei der Bevölkerung ein nachhaltiger Umgang mit dem lebensnotwendigen Rohstoff Wasser gestärkt werden. Das Projekt hat Vorbildfunktion für sanitäre Massnahmen in weiteren öf- fentlichen Gebäuden und privaten Haushalten.

www.lionsclubs.ch/de/md/news/news/detail/News/projekt-clean-water.html Begünstigter Lions Clubs Schweiz-Liechtenstein
CHF 1'260.00 (CHF 60.00/Jahr/Mitglied)

Dienstag 30.06.2020 - Dienstag 30.06.2020:

«Comida para todos»

Projekt: «Comida para todos» des Lions Club Palma de Mallorca

Die Zahl der Bedürftigen ist in Mallorca, wie in ganz Spanien, als Folge der Corona-Krise enorm gestiegen. Die Schlangen vor den Essens-Ausgabestellen werden immer länger. Besonders gefordert ist auch der (deutschsprachige) Lions Club Palma de Mallorca, der seit 10 Jahren einen nachhaltigen Beitrag leistet durch Beschaffung von frischem Obst und Gemüse, bis zu einer Tonne pro Tag, die durch vier örtliche Hilfsorganisationen an wöchentlich über 1500 Menschen verteilt werden. Die stark wachsende Nachfrage brachte zunächst den unverzichtbaren Kühlwagen an seine Grenzen, dann den organisierenden Club.

Das Projekt ist Teil des internationalen Activity-Engagements des LC Zürich-Seefeld. Mit seinem Beitrag finanziert der Club 1 1⁄2 Monate der Auslagen für Kühlwagen, Chauffeur, Benzin und Distribution. Die Frischware wird von LIDL gratis zur Verfügung gestellt und vom Lions Club Palma täglich auf der ganzen Insel abgeholt und an die Hilfsorganisationen Can Gaza, SOS Mamas, Zaqueo und Mallorca Sense Farm ausgeliefert.

Begünstigter Lions Club Palma de Mallorca CHF 5'000.00

Dienstag 21.01.2020 - Dienstag 21.01.2020:

Spende an REGA

Einmalige Spende an REGA Rettungsflugwacht Schweiz

Am 21. Januar 2020 durfte der Lions Club Zürich Seefeld zusammen mit dem Lions Club Zürich-Witikon im Zoorestaurant Pantanal in Zürich einem informativen und abwechslungs- reichen Referat „Über und in den Wolken“ der Rega teilhaben.

Dieser umfassende Einblick hat den Lions Club Zürich-Seefeld bewegt und auch beeindruckt. Dies im Wissen, dass die Rega über Jahrzehnte ein fester Bestandteil der medizini- schen Grundversorgung in der Schweiz darstellt, was – zum Teil selbst als Gönnerinnen und Gönner – sehr geschätzt wird. Wie wir an diesem Abend erfahren durften, sind die zu- künftigen Herausforderungen der Rega komplex und divergent.

Aus diesen Gründen hat sich der Lions Club Zürich-Seefeld entschieden, eine einmalige Spende zu entrichten.

Begünstigter Rega Schweizer Rettungsflugwacht www.rega.ch

CHF 2'000.00

Dienstag 31.12.2019 - Dienstag 31.12.2019:

Zweckgebundene Spende

Therapie- und Talentförderungsfonds, Verein Espoir

Diese wird im gleichen Rahmen von 2018/2019 nochmals fortgeführt.

Beispiel: Nachhilfeunterricht, Junge 15 Jahre

Der Jugendliche lebt seitdem er ein Kleinkind ist mit seinen älteren Schwestern in der Pfle- ge-familie. Er hat keine Kontakte zu seiner Herkunftsfamilie, sein Vater ist gestorben, seine Mutter weilt seit Jahren im Ausland. Bereits über längere Zeit leidet der Junge unter grossen Konzentrationsstörungen. Nun besucht der Junge ein Lerncoaching sowie Nachhilfeunter- richt, was ihm ein Stück weit geholfen und Selbstvertrauen gegeben hat.

Begünstigter Verein Espoir (siehe oben) Therapiefond

CHF 5'000.00

Talentförderungsfond
CHF 5’000.00

Dienstag 19.11.2019 - Dienstag 19.11.2019:

Space Night

Mondlandung - First Step on the Moon

Votrag von Guido Schwarz zum 50ig-jähriges Jubiläum der Mondlandung sowie Appollo 11
www.swissspacemuseum.ch | Interviewpartner Roger Bataillard www.seesichtmagazin.ch
Flying-Dinner mit Partner und Gästen

Projekt „Biberbau“ des Jugend Circus Biber

Für den Fortbestand des heute 35-jährigen Jugend Circus Biber werden neue Trainings- und Lagerräume benötigt. Der langjährige Mietvertrag für die bisherige Infrastruktur in einer Scheune wurde wegen einem geplanten Neubauprojekt gekündigt. Eine sorgfältige Evaluation hat ergeben, dass in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Arni als Erweiterungsbau des Werkhofes ein Bauprojekt mit Trainings- und Lagerräumen erstellt werden kann. Dieser optimale Standort nutzt die Synergien zum bestehenden Bau. Das Land wurde bereits im Baurecht erworben. 2/3 Drittel der Finanzierung sind gesichert. Mit dem Bau soll 2021 begonnen werden. Die Spende vom Lions Club Zürich-Seefeld hilft dem Biber, das ambitionierte Ziel zu erreichen und die Zukunft vom Biber zu sichern.

Begünstigter Circus Biber
Der Jugend Circus Biber in Arni gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Zirkusle- ben als ArtistIn, MusikerIn, TrainerIn oder MithelferIn zu erleben. Sie trainieren jeweils von Januar bis Juli. Im August und September veranstaltet der Biber 12 Aufführungen für ca. 3'500 Zuschauer. Die Kinder und Jugendlichen lernen beim Biber auf unnachahmliche Weise wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten für ihr ganzes Leben. circus-biber.ch

CHF 5'000.00

Projekt „Die Kummer Nummer“ von Be Unlimited

Der Bereich der Kummer Nummer von Be Unlimited fokussiert sich seit 2012 darauf, sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche in der Schweiz zu erreichen und ihnen eine Anlauf- stelle zu bieten. Dies geschieht über die Hotline der Kummer Nummer, welche 24 Stun- den/7 Tage in der Woche besetzt ist. Die UBS Optimus Foundation Studie von 2011 zeigt die Tatsache, dass in der Schweiz jedes vierte Mädchen und jeder siebte Knabe während seiner Jugend mindestens einmal sexuell missbraucht wird. Auf Grund dieser Tatsache so- wie verschiedenen Gesprächen mit der Kinderschutzpolizei wurde 2012 die Kummer Nummer gegründet. Die Kummer Nummer 0800 66 99 11 ist rund um die Uhr gratis erreich- bar. Kinder und Jugendliche können sich anonym, diskret, unkompliziert und ohne Verpflich- tungen melden, Fragen stellen, Hilfe anfordern oder Erlebtes mitteilen. .kummernummer.org.

Begünstigter Be Unlimited
Be Unlimited ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Menschen in Not einsetzt. Mit der Kummer Nummer bietet sie eine Anlaufstelle für sexuell missbrauchte Kinder und Ju- gendliche in der Schweiz beunlimited.org.

CHF 2'000.00

Dienstag 03.09.2019 - Dienstag 03.09.2019:

Podiumsgespräch mit Sepp Blatter

Eine Stunde mit Sepp Blatter und Rainer Maria Salzgeber

Sepp Blatter stellt sich in einer Podiumsdiskussion den kritischen Fragen von Rainer Maria Salzgeber. Eine offene Diskussion, an welcher Erfolge der Fifa, kritische Momente und das Wirken von Sepp Blatter dargestellt wurden.

Begünstigter Verein Espoir

CHF 9700.00

Montag 01.07.2019 - Dienstag 30.06.2020:

Dinner Together

Internes Projekt: „Dinner together“

Gemeinsam etwas erleben. Zusammen essen, trinken und Freundschaften pflegen. Mit dem Projekt „Dinner together“ setzt der Lions Club Zürich-Seefeld ein internes Projekt um, das mindestens zwei Zwecke verbindet. Einerseits die Förderung des Zusammenhalts im Club (insbesondere auch für Neu-Mitglieder), andererseits das Sammeln von Mitteln für „Activities“.

Unter den 21 aktiven Mitgliedern laden acht freiwillige Mitglieder je zwei Clubmitglieder mit Partnern, bzw. Partnerin zu einem gemeinsamen Nachtessen ein. Dies Zuhause oder auch auswärts; den Rahmen bestimmen die Gastgebenden. Jeder Gast bezahlt in die Activity- Kasse CHF 100.- allein/CHF 150.- mit Partnern, bzw. Partnerin. Die Gästekombinationen werden per Los eruiert.

Begünstigter Lions Clubs Zürich-Seefeld
CHF 2’100.00 (Activitykasse)

Lionsjahr 2018-2019

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Montag 31.12.2018 - Montag 31.12.2018:

Zweckgebundene Spende

Therapie- und Talentförderungsfonds, Verein Espoir

Einzelne Kinder und Jugendliche werden ganz gezielt, individuell unterstützt, bzw. gefördert. Grundsätzlich werden die Finanzierungen im Vorfeld dahingehend geprüft ob eine Finanzie- rung nicht durch die jeweiligen Beistände der Kinder möglich ist. Nur dort, wo keine Mittel mehr für diese Art von Förderung der Kinder und Jugendlichen vorhanden sind, greift Espoir auf die jeweiligen Therapie- und Talentförderungsfonds zurück.

Beispiel: Musiktherapie, Junge 11 Jahre

Seit mehreren Jahren lebt der Junge in einer Pflegefamilie, da ihm seine Eltern aufgrund starker kognitiver Einschränkungen kein angemessenes Lebens- und Entwicklungsfeld bie- ten können. Er besucht eine heilpädagogische Schule. Auf Klang und Bewegung spricht er sehr gut an, die ihm kurzfristig angeboten wird. Er kann diese nun weiterverfolgen.

Begünstigter Verein Espoir
Der Verein Espoir unterstützt seit 1992 Kinder und Jugendliche aus belasteten Familien und ist konfessionell und politisch unabhängig. Von Espoir begleitete Kinder entwickeln sich zu selbstbestimmten Menschen und schauen gestärkt auf ihre Kindheit zurück. www.vereinespoir.ch

Therapiefond CHF 5'000.00

Talentförderungsfond
CHF 5’000.00

Montag 08.10.2018 - Freitag 12.10.2018:

Zirkuswoche

Herbstlager filacro, 8.-12.10.2018, Verein Espoir

Alle Kinder und Jugendlichen können sich, ihren Möglichkeiten entsprechend, in dieser Wo- che entfalten. Sie werden gelobt und trauen sich etwas zu. Die Zusammenarbeit mit dem Zirkusteam von filacro funktioniert bestens. Eine Espoir-Fachperson ist jeweils während der Trainingssequenzen anwesend, um allfällige Emotionen der Kinder aufzufangen. Dabei un- terstützten und motivierten sich alle gegenseitig. Die Zirkusvorstellung am Abschlusstag ist ein tolles Erfolgserlebnis für die Kinder und Jugendlichen und begeistert das Publikum im voll besetzten Zirkuszelt. Gerade für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, wie Espoir sie begleitet, bietet diese Zirkuswoche vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten und Lernfelder.

Begünstigter Verein Espoir

Der Verein Espoir unterstützt seit 1992 Kinder und Jugendliche aus belasteten Familien und ist konfessionell und politisch unabhängig. Von Espoir begleitete Kinder entwickeln sich zu selbstbestimmten Menschen und schauen gestärkt auf ihre Kindheit zurück. www.vereinespoir.ch

CHF 14'000.00

Lionsjahr 2017-2018

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Sonntag 01.07.2018 - Sonntag 30.06.2019:

Diverse Aktivity

Verein Espoir

Sonntag 01.07.2018 - Sonntag 30.06.2019:

diverse Activity

BeUnlimited

Lionsjahr 2016-2017

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Centennial 2017

Wir sammeln, zusammen mit 14 weiteren Lions Clubs Geld zu gunsten des Vereins „One-Dollar-Glasses“: http://www.onedollarglasses.org Luciano Cestonato vom LC Küsnacht ist Präsident des Vereins in der Schweiz und an der Front mit dabei. Er wird auch sicher stellen, dass die Gelder direkt vor Ort eingesetzt werden. 
Wir haben für den Verein „One Dollar Glasses“
CHF 1’209.80
EUR 10
USD 1
gesammelt.
Allen die mitgeholfen haben und vor allem den Spendern ein herzliches Dankeschön
Verein „One-Dollar-Glasses“ http://www.onedollarglasses.org
Samstag 20.05.2017 - Samstag 20.05.2017:

Altersausflug

Der Altersausflug führte uns in diesem Jahr nach Hergiswil, in die Glasi und zu einen Mittagessen im Kastanienbaum, am Vierwaldstättersee. 
Nachbarschaftshilfe Riesbach
Seefeldstr. 93
8008 Zürich
Tel. 044 383 40 97
riesbach@nachbarschaftshilfe.ch
Samstag 09.07.2016 - Samstag 23.07.2016:

Jugend Programm vom 9. – 23. Juli 2016

Danielle Heller Fontana machte unserem Club alle Ehre, indem sie zwei Jugendliche aus dem Ausland bei sich aufnahm und betreute; Venla aus Finnland und Natthamon aus Thailand. Wir danken Danielle und ihrer Familie für dieses tolle Engagement.
Lions Club International

Lionsjahr 2015-2016

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 21.05.2016 - Samstag 21.05.2016:

Altersausflug am Samstag, 21. Mai 2016

Das Interesse am Altersausflug war in diesem Jahr gross. So trafen sich 25 Personen im KKLB in Beromünster zu Kaffee und Gipfeli. Die anschliessende, lebendige Führung beinhaltete die Besichtigung des Landessenders Beromünster, das Gesamtkunstwerk in den Gebäuden des Landessenders und einzelne aussergewöhnliche Kunstausstellungen. Kosten: CHF 814.50.
Anschliessend fuhren wir ins Restaurant Vogelsang in Eich, wo uns ein kulinarisches Highlight erwartete! Einige TeilnehmerInnen meinten, sie hätten noch nie so gut gegessen! Die herrliche Aussicht auf den Sempachersee und die Berge an diesem sonnigen und warmen Frühlingstag bleiben lange in Erinnerung! Kosten: CHF 1871.00.

Mehr...

Nachbarschaftshilfe Riesbach
Seefeldstr. 93
8008 Zürich
Tel. 044 383 40 97
riesbach@nachbarschaftshilfe.ch
Montag 05.10.2015 - Samstag 10.10.2015:

Espoir Zirkuswoche |Zirkus Filacro

Die Abschluss-Vorführung der Zirkuswoche war wiederum ein Erfolg. 13 Kinder hatten die Gelegenheit während einer Woche Zirkusluft zu schnuppern und eine neue Welt kennen zulernen. Wir haben uns mit einem Beitrag von CHF 13'000 an dieser Woche beteiligt.

Mehr...

Verien Espoir
Brahmsstrasse 28
8003 Zürich
Mittwoch 30.09.2015 - Donnerstag 30.06.2016:

Musikförderfond für Kinder und Jugendliche von Espoir

Durch die Vergabe von CHF 5'000 unterstützen wir Kinder und Jugendliche, die Klavier-, Gitarren- und E-Piano-Unterricht nehmen oder an einem Musical-Camp teilnehmen möchten; dieses Engagement wird von allen Beteiligten sehr geschätzt.

Mehr...

Verein Espoir
Bramsstrasse 28
8003 Zürich www.vereinespoir.ch

Lionsjahr 2014-2015

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Donnerstag 18.06.2015 - Donnerstag 18.06.2015:

Sponsorenlauf 2015

Rund 170 Schülerinnen und Schüler des Freien Gymnasiums in Zürich Seefeld haben bei einem Sponsorlauf rund 20'000 Franken erwirtschaftet. Das Geld geht an die Vereine Espoir und Be Unlimited.
«Wieviele hast Du»?» war die am häufigsten gehörte Frage, nachdem die Kinder ihren Lauf rund um den Sportplatz des Freien Gymnasiums im Zürcher Seefeld absolviert hatten. Alle wollten sie wissen, wieviele Runden die Mitschüler gelaufen waren. Und alle waren sie mit Eifer und Ausdauer dabei gewesen, sogar die Kleinsten. Der sportliche Ehrgeiz der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sowie einiger Kindergärtner wirkte sich erfreulich auf das Endergebnis aus: Nicht weniger als 1914 Runden haben die Kinder und Jugendlichen abgestrampelt und so einen Betrag von rund 20'000.- CHF erwirtschaftet. Als Dank für ihren Einsatz erhielten die kleinen Läuferinnen und Läufer eine Bratwurst und ein Getränk.
Der Sponsorenlauf «Kinder laufen für Kinder» des Lions Clubs Zürich-Seefeld ist bereits eine kleine Tradition geworden, welche vom Rektor des Institutes, Thomas Bernet (ebenfalls Mitglied im Lions Club Zürich-Seefeld), engagiert unterstützt wird. Der Betrag, den die Kinder erlaufen haben, wird den Vereinen Espoir und Be Unlimited überwiesen. Espoir unterstützt Kinder in schwierigen familiären Verhältnissen und Be Unlimited kümmert sich um Missbrauchsopfer. 
Verein Espoir www.vereinespoir.ch Verein Be Unlimited www.beunlimited.org
Samstag 16.05.2015 - Samstag 16.05.2015:

Altersausflug 2015

Blustfahrt mit Süssigkeiten
Es ist eine Tradition, dass der Lionsclub Zürich-Seefeld einmal im Jahr mit Bewohnerinnen und Bewohnern von Alterssiedlungen einen Ausflug macht. Dieses Jahr ging's in den Kanton Aargau. 
Der Monat Mai steht beim LC Zürich-Seefeld ganz im Zeichen des sogenannten Altersausfluges. Seit mehreren Jahren reservieren sich die Mitglieder des Clubs im Wonnemonat einen Samstag, um mit Betagten aus diversen Heimen eine kleine Reise samt Frühstück und Mittagessen zu unternehmen. Das Ganze hat sich perfekt eingespielt, und die Verantwortliche für Activities, Annette Koester, kann auf die aktive Mitarbeit der Seefelder zählen. Rund 20 ältere Damen (Herrn sind selten dabei) stehen um 9 Uhr adrett gekleidet samt Begleiterinnen bereit für den jährlichen Ausflug. Die Lions-Chauffeusen und Chauffeure holen die Teilnehmerinnen pünktlich ab, und dann trifft man sich beim ersten Etappenziel, wo es Kaffee und Gipfeli gibt. Diesmal war dieser Treffpunkt besonders spannend: Auf dem Programm stand ein Besuch der Chocolat Frey AG in Buchs. Neben Frühstück gab's deshalb auch etwas für das Allgemeinwissen, konnte man sich doch im Besucherzentrum über die Geschichte, die Herstellung und die Bedeutung der Schokolade ins Bild setzen. Nach diesem süssen Abstecher ging's weiter ins malerische Weiningen, wo man in der Linde ein feines Mittagessen geniessen konnte. Angesagt war die Beiz als Spezialist für Spätzli. Auch wenn es an diesem Tag leider keine solchen gab, liessen es sich die Damen, deren Begleiterinnen sowie die Lions-Mitglieder bei einem schönen Glas Wein munden, und noch bevor der Kaffee serviert wurde, war man sich einig: Nächsten Jahr sind wir wieder dabei!
Text: Piero Schäfer

Mehr...

Nachbarschaftshilfe Zürich; Kreis 8 Riesbach

Lionsjahr 2013-2014

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 17.05.2014 - Samstag 17.05.2014:

Altersausflug

9.00 Uhr - Abholen der Gäste

9.45 Uhr - Kaffee & Gipfeli im Brotmuseum in Benken /SG wo wir einen Halt machen, fein verköstigt werden, ein spannendes Museum über das Gewerbe von früher anschauen und lustige Geschichten aus alten Zeiten vom Bäcker resp. Museumsleiter erfahren

Gegen 12.00 Uhr - das feine Fisch-Restaurant Rössli in Hurden verwöhnt uns mit feinen Spezialitäten und die Stimmung ist fröhlich, die Sonne schenkt uns einen wunderbaren Ausblick auf den See und die Berge

Lionsjahr 2012-2013

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 01.06.2013 - Samstag 01.06.2013:

Altersausflug

Altersausflug Blustfahrt mit sehr betagten Senioren aus den Quartier Zürich Seefeld über Land und in den Kanton Zug. Gegen 9.00 Uhr – Abholen der Gäste; Adressen werden noch bekannt gegeben. 10.00 Uhr – Eintreffen im Kloster Kappel, Kappel am Albis. Bei schönem Wetter gibt’s Kaffee & Gipfeli draussen vor dem Klostercafé mit schönem Ausblick! Bei Regen oder kühleren Temperaturen werden wir im Klosterkeller erwartet. Ca. 10.45 Uhr – wir hören etwas über die Geschichte vom Kloster Kappel; diejenigen, die mögen, können bei der Führung durchs Kloster (30-45 Minuten) dabei sein. 12.00 Uhr – Abfahrt nach Zug ins Hafenrestaurant, wo uns ein feines Mittagessen erwartet. Bei schönem Wetter können wir die schöne Seeterrasse geniessen. Parkplätze (kostenpflichtig) gibt’s in der Nähe des Restaurants; man kann die Gäste auch wieder direkt vor dem Restaurant ausladen damit der Weg kurz ist.
Samstag 20.10.2012 - Samstag 20.10.2012:

Espoir Kinderfest

20 Kinder und Jugendliche präsentieren am Kinderfest im Circus Balloni - Zirkus live. Anschliessend Clownstheater mit Pepe und Tommy.
ESPOIR: Hoffnung für Kinder
Donnerstag 27.09.2012 - Donnerstag 27.09.2012:

Sponsorenlauf zugunsten Espoir

Verein Espoir

Lionsjahr 2011-2012

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 02.06.2012 - Samstag 02.06.2012:

Lionstag: Die Clubmitglieder fuhren betagte Menschen und ihre Betreuer auf eher unbekannten Wegen durch den Kanton, wobei die Haltepunkte geheim waren. Während der Kaffeepause in der grünen Oase eines Gartenzentrums hörten unsere Gäste von dessen Inha

ber, wie sich dieses von einer Samenzucht zu einem Gartenzentrum entwickelte. Danach ging es am See weiter zum Mittagessen im Restaurant Lake Side am Zürchsee. In Mitten dieses grossen Ausflugsrestaurants hiessen Kinder des Vereins Espoir die älteren Gäste willkommen und verkauften die von ihnen am Morgen selber gebastelten Gegenstände. Wir machten so auf die Aktivitäten und Ziele der Lions-Organisation aufmerksam und sammelten Gelder für die Zirkuswoche, die im Oktober 2012 von uns betreut wird. Alle Beteiligten freuten sich über den Event.
Nachbarschaftshilfe Riesbach und Verein Espoir
Montag 17.10.2011 - Sonntag 23.10.2011:

Zirkusschule und ESPOIR Kinderfest mit Circus Balloni:Eine Woche eintauchen in die Zirkuswelt: Die Kinder und Jugendlichen wohnen mit dem Betreuerteam in Pfadiheim Holzmishus in Eschlikon und werden während der Woche spielerisch an verschiedene Zirkusakt

ivitäten herangeführt. Die Kinder werden ermutigt, neue Dinge auszuprobieren. Sie lernen über Ihre Grenzen und Möglichkeiten hinauszuwachsen und werden in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt.
ESPOIR: Hoffnung für Kinder

Lionsjahr 2010-2011

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 21.05.2011 - Samstag 21.05.2011:

Altersausflug

Altersausflug Blustfahrt mit sehr betagten Senioren aus den Quartier Zürich Seefeld über Land und mit einem kleinen Schiff zum Rheinfall.
Nachbarschaftshilfe Riesbach. Zürich
Samstag 23.10.2010 - Samstag 23.10.2010:

Kindertag im Zirkus

Kindertag im Zirkus Abschluss und Höhepunkt der Zirkusprojektwoche war die Zirkusaufführung der Kinder in der Villa Balloni vor geladenem Publikum (Text Verein Espoir)
Verein Espoir; Zürich
Montag 18.10.2010 - Samstag 23.10.2010:

Zirkusprojektwoche

Zirkusprojektwoche 22 Kinder aus belasteten Familien erlebten eine Woche lang Zirkus hautnah. In der Zirkusschule Castello in Tägerwilen lernten sie von erfahrenen Zirkusleuten des Circus Balloni, Akrobat, Fakir, Zauberer oder Clown zu sein. (Text Verein Espoir)
Verein Espoir, Zürich
Samstag 02.10.2010 - Samstag 02.10.2010:

Sponsorenlauf ...

Sponsorenlauf ... ... zusammen mit dem LC Metropol. Das erlaufene Geld und der Spassfaktor waren hoch.
Verein Espoir; Zürich Zirkuswoche

Lionsjahr 2009-2010

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 03.04.2010 - Sonntag 04.04.2010:

Benefiz-Konzert in der Kirche Neumuenster, Zuerich 17:00 Uhr

Benefiz-Konzert in der Kirche Neumuenster, Zuerich 17:00 Uhr Die Sopranistin Michelle Chang und die Mezzosopranistin Susanne Mathys werden eines der schoensten Werke der Barockmusik, das Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi, zusammen mit einem Streichquartett, bestehend u.a. aus Musikern des Tonhalleorchesters Zuerich zu gehoer bringen.
Kollekte zu Gunsten Verein Espoir fuer eines seiner Kinderhilfsprojekte
Samstag 24.10.2009 - Samstag 24.10.2009:

Kinderzirkustag ...

Kinderzirkustag ... ... im Zirkus Balloni in Sirnach mit Kinder und Eltern von Espoir
Verein Espoir, Zürich
Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Altersausflug...

Altersausflug... ... mit Senioren aus dem Zürcher Seefeld. Fahrt ins Freiamt durch das Seetal an den Zugersee.
Nachbarschaftshilfe Riesbach, Zürich

Lionsjahr 2008-2009

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Dienstag 17.03.2009 - Dienstag 17.03.2009:

Abendseminar mit Martin Betschart

Verein Espoir
Montag 01.09.2008 - Freitag 01.01.2010:

„Lions“-Einkaufstasche von K. Domenic Geissbühler

www.lionsseefeld.ch
Verein Espoir

Lionsjahr 2007-2008

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 24.05.2008 - Sonntag 25.05.2008:

Arbeitseinsatz Hilfeleistung

Nachbarschaftshilfe Zuerich-Seefeld
Freitag 06.07.2007 - Montag 09.07.2007:

Arbeitseinsatz Züri-Fäscht

SODIS

Lionsjahr 2006-2007

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 09.06.2007 - Sonntag 10.06.2007:

Nachbarschaftshilfe Riesbach: Altersausflug

Nachbarschaftshilfe Riesbach
Samstag 12.05.2007 - Samstag 12.05.2007:

Der Lions Club Zürich-Seefeld betreibt zusammen mit den Lions Clubs Zürich-Metropol und Zumikon am Zürifäscht (6-8 Juli) den traditionellen Lions-Verkaufsstand.

Projekt Sodis
Freitag 01.12.2006 - Sonntag 03.12.2006:

Spende

Verein Entlastungsdienst EFB
Freitag 01.12.2006 - Sonntag 03.12.2006:

Spende

Schweizer Berghilfe
Freitag 01.12.2006 - Sonntag 03.12.2006:

Activities Diverses

Donnerstag 21.09.2006 - Sonntag 01.07.2007:

Dinner@Home

Interne Activity Verwendung zu Gunsten neu gegründeter Activity
Freitag 18.08.2006 - Sonntag 20.08.2006:

Barbetrieb am Quartierfest Riesbach

Zugunsten der neu gegründeten Activity

Lionsjahr 2005-2006

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 27.05.2006 - Sonntag 28.05.2006:

Nachbarschaftshilfeausflug Quartier Riesbach

Sonntag 21.05.2006 - Montag 22.05.2006:

Joggathlon 2006

Donnerstag 16.03.2006 - Freitag 17.03.2006:

Unterstuetzung

Jugendsinfonieorchester Crescendo
Freitag 19.08.2005 - Montag 22.08.2005:

Quartierfest Riesbach

Lionsjahr 2004-2005

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Samstag 04.12.2004 - Sonntag 05.12.2004:

Call Center Dienst Telethon 2004

Telethon
Freitag 13.08.2004 - Sonntag 15.08.2004:

Quartierfest Riesbach - Lions Bar

BWH Mühlehalde
Freitag 02.07.2004 - Montag 05.07.2004:

ZüriFäscht 2004 - Stand auf dem Lindenhof

LUNA

Lionsjahr 2003-2004

Kategorie Beschreibung Begünstigter
Sonntag 16.05.2004 - Sonntag 16.05.2004:

3. Lions-Joggathlon am Platzspitz Zürich

Schweizerische Multiple-Sklerose-Gesellschaft (MS)
Samstag 15.05.2004 - Sonntag 16.05.2004:

Ausfahrt Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe Riesbach
Samstag 06.12.2003 - Samstag 06.12.2003:

Telethon Call Center

Telethon
Samstag 16.08.2003 - Samstag 16.08.2003:

Quartierfest Riesbach

First Sight